Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Ostseetour

9 Tage / 8 Nächte - MEC 01

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Nachlässe Anreise und Preise Buchen

Unser Ostsee-Klassiker zeigt Ihnen Rügen, Hiddensee und die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst mit der Boddenküste. Erleben Sie die sagenumwobenen Kreidefelsen, Hiddensees autofreie Straßen und lassen Sie sich verzaubern vom Ausblick auf die wunderschönen Küstenlandschaften. Im Barther Bodden erwartet Sie der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft.

- Touren ohne große Steigungen in meist flachem Gelände
- flach bis leicht hügeliges Gelände mit Höhenunterschieden bis ca. 150 m
- Genussradeln: Das eigene Tempo bestimmen und die Natur genießen.
- GPS-Daten

 

1. Tag: Anreise nach Stralsund
In eigener Regie. Die einst mächtige Hansestadt Stralsund mit ihren drei Stadtkirchen und dem Rathaus lädt zum Bummeln ein.
Übernachtung in Stralsund.

2. Tag: Stralsund - Hiddensee - Wittow, ca. 20-42 km
Morgens setzen Sie mit dem Fährschiff (inkl.) von Stralsund über nach Hiddensee. Per Rad und zu Fuß können Sie die kleine, autofreie Schwesterinsel Rügens erkunden. Nachmittags mit der Fähre (inkl.) nach Rügen und weiter zu Ihrem Quartier auf Wittow.
Übernachtung in Breege oder Umgebung.

3. Tag: Wittow - Sassnitz/Umgebung, ca. 22-52 km
Gemächlich geht es zur 8 km langen Nehrung, der Schaabe. Weiter nördlich gelangen Sie zum Königsstuhl, dem bekanntesten Kreidefelsen, welcher dem Maler C. D. Friedrich als Motiv diente. Sie radeln weiter in die Hafenstadt Sassnitz.
Übernachtung in Sassnitz oder Umgebung.

4. Tag: Sassnitz - Seebäder Binz/Sellin, ca. 19-45 km
Vorbei am Fährhafen Mukran führt ihre Radtour entlang der Strände von Prora nach Binz. Der Weg zum Strand und zum Baden ist kurz. Unterwegs kommen Sie an der ehemaligen Ferienanlage von Prora vorbei, die heute verschiedenen Museen und Ferienwohnungen beherbergt. Bei Übernachtung in Sellin radeln Sie weiter durch oder um die Granitz nach Sellin.
Übernachtung in einem der Seebäder.

5. Tag: Seebäder Binz/Sellin - Stralsund, ca. 50-70 km
Auf idyllischen Wegen radeln Sie heute zur Stressower Bucht, weiter nach Lauterbach und auf dem alten Bahndamm der Rügener Kleinbahn durch den Süden der Insel nach Stralsund. Unterwegs laden kleine Cafes, oder in Rambin die Pommernkate und die Inselbrauerei zum Verweilen ein.
Übernachtung in Stralsund.

6. Tag: Stralsund- Ribnitz-Damgarten/Dierhagen ca. 34-54km
Am Morgen geht es mit der Bahn (inkl.) von Stralsund nach Velgast. Von Velgast radeln Sie vorbei an kleinen beschaulichen Dörfern durch die Vorpommersche Küstenlandschaft zur Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten. Hier besteht die Möglichkeit, das Bernsteinmuseum oder die Bernsteinmanufaktur zu besuchen (in eigener Regie).
Übernachtung in Ribnitz-Damgarten/ oder Dierhagen.

7. Tag: Ribnitz-Damgarten/Dierhagen - Prerow/Zingst/Barth, ca. 43-63 km
Auf schönen Deichwegen erradeln Sie die schmale Landzunge des Fischlands. Ein Zwischenstopp lohnt sich im bekannten Künstlerdorf Ahrenshoop, das mit gemütlichen reetgedeckten Häuschen und diversen Galerien oder Ateliers aufwartet. Weiter geht es teils am Bodden entlang nach Zingst oder Barth.
Übernachtung in Zingst/Barth.

8. Tag: Prerow/Barth/Zingst - Stralsund, ca. 57 km
Von der kleinen Vinetastadt Barth geht Ihre Fahrt entlang des Boddensdem Bodden zum Strelasund. Ein Abstecher nach Barhöft zu Aussichtsturm beschert dem Besucher einen Rundblick über den Küstenverlauf von Darß, Hiddensee und Rügen.
Übernachtung in Stralsund.

9. Tag: Abreise von Stralsund
Nach dem Frühstück Heimreise in eigener Regie. Gern buchen wir Verlängerungsnächte in Stralsund. Gern buchen wir Verlängerungsnächte in Stralsund.

 

Romantisches Rügen und Vorpommersche Küste

Täglicher Reisebeginn 22. April bis 08. Oktober 2022

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Saisonpreise
vom 07.05.2022 bis 24.06.2022
100,00 EUR Zuschlag in Kat. I
130,00 EUR Zuschlag in Kat. II

vom 25.06.2022 bis 10.09.2022
130,00 EUR Zuschlag in Kat. I
150,00 EUR Zuschlag in Kat. II

vom 11.09.2022 bis 24.09.2022
100,00 EUR Zuschlag in Kat. I
130,00 EUR Zuschlag in Kat. II

Zusatznächte:
Stralsund
Kat. I
Kat. II
Doppelzimmer (DZ)
65 EUR
85 EUR
Einzelzimmer (EZ)
105 EUR
135 EUR

Informationen zur Tour:
Bahn: an/ab Hbf. Stralsund
Parken:
Büro der Mecklenburger Radtour 3EUR/Tag (nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung, zahlbar vor Ort)
Hotelparkplätze: ca. 5-15EUR / Tag (ohne Gewähr, keine Vorreservierung möglich)

Unterkunft:
Hotelbeispiele - Hotel kann abweichen - alle Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC
Kategorie I = Komfort
Hier handelt es sich um Mittelklassehotels oder Pensionen mit meist 3*** Sternen, selten 2** Sternen (gemäß DEHOGA) oder vergleichbar, die mit komfortablen Zimmern, einem ordentlichen Frühstücksbuffet und gemütlicher Atmosphäre aufwarten. Sie liegen meist in zentraler Lage.

Kategorie II Premium
Hier buchen wir für Sie Komfort- oder First-Class-Hotels. Dies sind teils sehr gute 3-Sterne und 4-Sterne Hotels (gemäß DEHOGA) oder vergleichbar, die besonderen Komfort bieten oder durch ihre besondere Lage und ihr Ambiente sehr empfehlenswert sind. Sie liegen meist in zentraler Lage.

Stralsund
Kategorie I = Hotel Am Jungfernstieg Kategorie II = Romantik Hotel Scheelehof
Dierhagen
Kategorie I = Hotel Deutsches Haus Kategorie II = Ostseehotel Dierhagen
Sassnitz
Kategorie I = Rügen-Hotel Sassnitz Kategorie II = Kurhotel Sassnitz

Hinweis:
NICHT EINGESCHLOSSEN: Kulturförderabgabe, Bettensteuer, An - und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts - und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

Die Mecklenburger Radtour GmbH
Individuelle Radreise von Die Mecklenburger Radtour GmbH
220211
Tourenrad-Tour
9 Tage / 8 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Kindertauglich: nein
Tour merkenvon der Merkliste entfernenzur Merkliste hinzugefügt

Anreise 2022

  • täglich: 22.04. bis 08.10.2022

Leistungen

  • 8 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, inkl. Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel (9-18 Uhr)
  • persönliche Toureninformation vor Ort
  • vor Ort individuelle Radanpassung
  • 7 Tage Service Hotline
  • 1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour
  • Fährfahrt Stralsund-Hiddensee (inkl. Rad)
  • Fährfahrt Hiddensee- Wittow/Rügen (inkl. Rad)
  • Bahnfahrt Stralsund-Velgast (inkl. Rad)
  • auf Wunsch GPS Daten

Zusatzkosten

  • Zusatznächte auf Anfrage
  • DZ/ÜF: Kat. II 919 EUR
  • EZ/ÜF: Kat. I 969 EUR, Kat. II 1169 EUR
  • Saisonpreise auf Anfrage
  • Leihrad mit Gepäcktasche: 90,00 EUR
  • Elektro-Leihrad (Damen) mit 2 Gepäcktaschen: 190,00 EUR

Nachlässe

  • Kinderermäßigung und Gruppenrabatt auf Anfrage

Anreise und Basis-Preise 2022

ab 719,- €
täglich: 22.04. bis 08.10.2022

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: