Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Rund um Müritz & Plauer See Bummeltour

10 Tage / 9 Nächte - SEE 025 BT

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Nachlässe Anreise und Preise Buchen

Diese wunderschöne Radreise führt durch das Kernland der Mecklenburgischen Seenplatte. Sie starten in Waren/Müritz und radeln durch das Land der tausend Seen. Sie erleben den Müritz-Nationalpark, das Strelitzer Kleinseengebiet und an den Oberen Seen zwischen Plau und Malchow eine faszinierende Wasserlandschaft mit ruhigen Wäldern und kleinen mecklenburgischen Städtchen.

- flach bis leicht hügeliges Gelände mit Höhenunterschieden bis ca. 150 m
- Bummeltouren: Meist kurze Etappen mit ganz viel Zeit.
- GPS-Daten

 

1. Tag: Anreise nach Waren / Müritz
in eigener Regie. In Waren/Müritz zwischen Hafen und Altstadt gibt es viele schöne Cafés, Restaurants und Geschäfte, die um Ihre Gunst buhlen.
Übernachtung in Waren / Müritz.

2. Tag: Waren / Müritz - Schwarzenhof ca. 16 km
Ihre erste Etappe führt Sie durch den Müritz-Nationalpark. Entlang dem Ostufer fahren Sie durch dieses 318 kqm großes Kleinod. Zahlreiche Pflanzen und Tiere haben hier ihren Lebensraum.
Übernachtung in Boek.

3. Tag: Schwarzenhof - Neustrelitz, ca. 36 km
Durch ausgedehnte Wälder, Sümpfe und Wiesen führt Sie Ihr Weg nach Neustrelitz, einst Residenzstadt der Herzöge von Mecklenburg-Strelitz.
Übernachtung in oder bei Neustrelitz.

4. Tag: Neustrelitz - Wesenberger Seenkreuz, ca. 45 km
Bevor Sie sich wieder auf den Weg machen, sollten Sie sich etwas Zeit nehmen, um die Stadt zu besichtigen. Insbesondere der Markt und der Schloßpark sind sehenswert. Über ein Geflecht vieler kleiner Seen erreichen Sie das Gebiet der Havel-Müritz Wasserstraße südlich von Wesenberg. Der Bootsverkehr auf den Seen und an den Schleusen ist auch vom Wegesrande aus gesehen ein Erlebnis.
Übernachtung in Region Wesenberger Seenkreuz.

5. Tag: Wesenberger Seenkreuz - Mirow, ca. 15 km
Entlang der Havel-Wasserstraße radeln Sie zurück zur Müritz. An den Schleusen winken Sie den Freizeitkapitänen. Das Drei-Königinnen-Palais auf der Mirower Schlossinsel ist ein attraktiver Zwischenstopp.
Übernachtung in Mirow.

6. Tag: Mirow - Röbel / Umgebung, ca. 30 km
Am südlichen Ende der Müritz liegt Röbel. Auf Ihrem Weg dorthin werden Sie einigen prähistorischen Zeugnissen, wie Hügel- und Hünengräbern begegnen. Röbel ist eine alte Handwerker- und Ackerbürgerstadt. Die offene Landschaft am Westufer der Müritz bietet einen fantastischen Blick über das "Kleine Meer".
Übernachtung in Röbel und Umgebung.

7. Tag: Röbel / Umgebung - Plau am See, ca. 40 km
Von der Müritz radeln Sie auf dem "Mecklenburgischen Seen-Radweg" zum Plauer See. An dessen Südspitze können Sie den größten Bärenwald Mitteleuropas besuchen. In großen Waldgehegen leben hier Braunbären. An der westlichen Seite des Plauer Sees radeln Sie weiter. Plau ist ein kleines Städtchen mit vielen Fachwerkhäusern links und rechts der Elde.
Übernachtung in Plau am See.

8. Tag: Plau am See - Malchow, ca. 30-32 km
Die Etappe führt um die Nordspitze des Plauer Sees. Das Dörfchen Alt Schwerin ist schnell erreicht. An verschiedenen Punkten im Dorf und im neuen Agroneum erleben Sie mecklenburgische Landwirtschaftsgeschichte der letzten 200 Jahre. Am Rande der Schwinzer Heide führt Ihr Weg Sie dann zur Inselstadt Malchow.
Übernachtung in Malchow und Umgebung.

9. Tag: Malchow - Waren / Müritz, ca. 35 km
Die letzte Etappe führt Sie durch eine weite offene Landschaft südlich der Oberen Seen zurück zum Westufer der Müritz. Sie radeln dabei durch das Urlaubsgebiet "Land Fleesensee". Nach Ankunft in Waren Rückgabe der Leihräder und bis 17:00 Uhr Gepäckübernahme.
Übernachtung in Waren / Müritz.

10. Tag: Abreise von Waren
Heimreise in eigener Regie oder Verlängerung.

 

Täglicher Reisebeginn, vom 24. April bis 03. Oktober 2021
Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Zusatznächte:
Waren: Kat. I
Doppelzimmer (DZ): 65 EUR
Einzelzimmer (EZ): 105 EUR

Informationen zur Tour:
Bahn: an/ab Bahnhof Waren/Müritz

Parken:
kostenfreie Parkplätze beim Büro der Mecklenburger Radtour in Waren (keine Vorreservierung nötig)
Hotelparkplätze: ca. 6-12 EUR / Tag (Angaben ohne Gewähr, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung, zahlbar vor Ort)

Unterkunft:
Zimmer mit DU/WC oder Bad/WC
Kat. I: Mittelklassehotel oder Pensionen mit 2-3 Sternen

Hinweis:
NICHT EINGESCHLOSSEN: Kulturförderabgabe, Bettensteuer, An - und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts - und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

Die Mecklenburger Radtour GmbH
Individuelle Radreise von Die Mecklenburger Radtour GmbH
100672
Tourenrad-Tour
Fortgeschritten
10 Tage / 9 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Kindertauglich: ja

Anreise 2021

  • täglich: 24.04. bis 03.10.2021

Leistungen

  • 9 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel (9-18 Uhr)
  • 7 Tage Servicehotline
  • 1x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour
  • GPS-Daten auf Anfrage

Zusatzkosten

  • Zusatznächte siehe Reisebeschreibung
  • EZ/ÜF: 1099 EUR
  • Saisonpreise vom 08.05.2021 bis 05.09.2021: 90,00 EUR Zuschlag in Kat. I
  • Leihrad mit Gepäcktasche: 90,00 EUR
  • E-Bike mit Gepäcktasche: 220,00 EUR

Nachlässe

  • Kinderermäßigung Kinder bis 4 Jahre: Kinderfestpreis von 10,00 EUR pro Kind und pro Übernachtung
  • Kinderermäßigung von 5 bis 15 Jahre gilt: Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im DZ der Erwachsenen (Aufbettung) 40% Ermäßigung (Kat.I und Kat II), Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen haben 1-2 Kinder im Alter von 5-15 Jahren im Extrazimmer 15 % Ermäßigung (Kat.I und Kat II), Bei 1 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im selben DZ des Erwachsenen 15% Ermäßigung (Kat.I und Kat II)
  • Kinderermäßigung ab 16 Jahren gilt: als Aufbettung hat max. 1 Person im DZ 10% Ermäßigung
  • Gruppenrabatte Wenn 5 Personen oder mehr zusammen reisen. Wird in folgenden Zeiträumen ein Gruppenrabatt gewährt.: Vom 24.04.2021 bis 03.10.2021

Anreise und Basis-Preise 2021

ab 799,- €
täglich: 24.04. bis 03.10.2021

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: