Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Sterntouren Potsdam / Brandenburg

6 Tage / 5 Nächte - ST POT 01

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Nachlässe Anreise und Preise Buchen

In Potsdam, der prächtigen Landeshauptstadt von Brandenburg, ist Vergangenes und Gegenwärtiges harmonisch vereint. Die Parkanlagen mit ihren zwölf Schlössern, u.a. Sanssouci und Cecilienhof, gehören seit 1990 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Das Umland von Potsdam ist eine großzügige Fluss- und Seenlandschaft. Lassen Sie sich von der einmaligen Vielfalt der Kulturlandschaft überraschen.

- flach bis leicht hügeliges Gelände mit Höhenunterschieden bis ca. 150 m
- Genussradeln: Das eigene Tempo bestimmen und die Natur genießen.
- GPS-Daten

 

1. Tag: Anreise nach Potsdam-Golm
Die Anreise erfolgt im Laufe des Tages in eigener Regie nach Potsdam.
Übernachtung in Potsdam.

2. Tag: Ausflug nach Brandenburg, ca. 52 km
Auf dem gut ausgebauten Havel-Radweg führt Sie Ihre Fahrt nach Brandenburg. In Brandenburg können der Dom und die Katharinenkirche besichtigt werden. Zurück fahren Sie mit der Bahn (inkl.) nach Potsdam und per Rad zum Hotel.
Übernachtung wie am Vortag.

3. Tag: Ausflug Potsdams Schlösser und Gärten, ca. 21-25 km
Nur wenige Kilometer sind es von Ihrem Hotel zum Parkeingang des Schlosses Sanssouci. Besichtigen Sie den Schlosspark mit dem Chinesischen Pavillon, sowie den berühmten Terrassengarten vor dem Schloss. Ihre Fahrt geht weiter zu den Schlössern Charlottenhof, Louisenhof und Cecilienhof.
Übernachtung wie am Vortag.

4. Tag : Ausflug Potsdamer Seen, ca. 33-50 km
Auf gut ausgebauten Radwegen umrunden Sie die südlich von Potsdam gelegenen Seen. Sie kommen dabei durch das Obstanbaugebiet um die Stadt Werder und zu Einsteins Sommerhaus bis Sie schließlich wieder in Potsdam ankommen.
Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag: Ausflug Wannsee und Berlin Spandau, ca. 37 km
Die Glienicker Brücke war zur Zeit des Kalten Krieges der Platz für den Tausch gefangener Agenten. Sie radeln weiter nach Wannsee vorbei am Strandbad. Die Villen der Wannseekonferenz liegen auf dem Weg, wie auch die Pfaueninsel. Ab Wannsee setzen Sie mit der Fähre (in eigener Regie) über nach Kladow und folgen dem Mauer-Radweg nach Spandau. Die Fahrt führt entlang des Stadtrandes und teilweise auch durch die Spandauer Gartenstadt. In Spandau kann die Spandauer Zitadelle besichtigt werden. Mit der S-Bahn (inkl.) fahren Sie zurück nach Potsdam.
Übernachtung wie am Vortag.

6. Tag : Ausflug Schloss und Filmpark Babelsberg, ca. 26 km Abreise von Potsdam
Heute erkunden Sie nochmal den Westen um Potsdam, wobei Sie die Filmstadt Babelsberg besuchen können. Auch das Babelsberger Schloss bietet die Möglichkeit seinen Einblick in die Preußische Geschichte zu vertiefen. Danach erfolgen die Abgabe der Leihräder und die Heimreise in eigener Regie.

 

Jeden Sonntag vom 01. Mai bis 18. September 2022

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Saisonpreise:
Vom 07.05.2022 bis 10.09.2022
80,00 EUR Zuschlag in Kat. I

 

Informationen zur Tour:
Bahn: an / ab Bahnhof Potsdam
Parken: kostenfreies Parken oder Tiefgarage ca. 8-10 EUR / Tag (Angaben ohne Gewähr, nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung möglich)

Unterkunft:
Hotelbeispiele - Hotel kann abweichen - alle Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC
Kategorie I = Komfort
Hier handelt es sich um Mittelklassehotels oder Pensionen mit meist 3*** Sternen, selten 2** Sternen (gemäß DEHOGA) oder vergleichbar, die mit komfortablen Zimmern, einem ordentlichen Frühstücksbuffet und gemütlicher Atmosphäre aufwarten. Sie liegen meist in zentraler Lage.

Potsdam
Hotel am Havelufer

Hinweis:
NICHT EINGESCHLOSSEN: Kulturförderabgabe, Bettensteuer, An - und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts - und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

Die Mecklenburger Radtour GmbH
Individuelle Radreise von Die Mecklenburger Radtour GmbH
220266
Tourenrad-Tour
6 Tage / 5 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Kindertauglich: nein
Tour merkenvon der Merkliste entfernenzur Merkliste hinzugefügt

Anreise 2022

  • jeden Sonntag: 01.05. bis 18.09.2022

Leistungen

  • 5 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, inklusive Frühstück
  • 7 Tage Servicehotline
  • 1x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour
  • Bahnfahrt Brandenburg - Potsdam (Bahnticket vor Ort)
  • Bahnfahrt Berlin Spandau - Potsdam (Bahnticket vor Ort)
  • GPS-Daten auf Anfrage

Zusatzkosten

  • EZ/ÜF: 669 EUR
  • Saisonpreise auf Anfrage
  • Leihrad mit Gepäcktasche: 60,00 EUR, Elektro-Leihrad (Damen) mit 2 Gepäcktaschen: 150,00 EUR

Nachlässe

  • Kinderermäßigung und Gruppenrabatt auf Anfrage

Anreise und Basis-Preise 2022

ab 439,- €
jeden Sonntag: 01.05. bis 18.09.2022

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: