Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Gardasee Sternfahrt

Trient, Verona, Mantua und Brescia.

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Anreise und Preise Buchen

Der Gardasee ist nicht nur der größte See Italiens, sondern für zahlreiche Urlauber auch das Eingangstor zum "Dolce Vita". Trentino, die Lombardei und Venetien teilen sich den grünen Smaragd nahe den Alpen und machen ihn zu einem landschaftlich abwechslungsreichen Juwel für Radfahrer. Doch nur wenige Urlauber werden den Gardasee so erleben, wie Sie es im Radurlaub tun. Der Duft der Zypressen in der Nase und die mediterrane Landschaft rund um Sie herum machen die Sternfahrt so einzigartig. Auf Städteperlen und einprägsame Kultur müssen Sie auch nicht verzichten - dafür sorgen die historischen Städte Trient, Verona, Mantua und Brescia. Details zur Sternfahrt am Gardasee Ausgehend vom südlichen Gardasee lernen Sie die Region jeden Tag ein wenig besser kennen. Bei den täglichen Radtouren werden Sie mit beeindruckenden Ausblicken auf den Gardasee belohnt, doch auch das Umland kann sich sehen - und schmecken! - lassen. Kosten Sie sich durch die Spezialtäten der Region, allen voran frischen Fisch, und verzichten Sie dabei nicht auf eine passende Weinbegleitung. In Lugano und Custozza wird Wein direkt am Gardasee angebaut! Die Highlights der Radreise am Gardasee auf einen Blick: Geschichten von Romeo & Julia: In der Stadt von Romeo & Julia, Verona, begegnen Sie an zahlreichen Ecken den Spuren des wohl berühmtesten Liebespaars der Welt. Tipp: Umrunden Sie in Verona die Arena mit dem Fahrrad! Charmante 3- und 4-Stern-Hotels zur Auswahl: Sie schlafen in ausgewählten Hotels am südlichen Rand des Gardasees, wahlweise in den Hafenstädten Sirmione oder Desenzano. Die Hotels sind in den Kategorien 3- und 4-Sterne buchbar - wählen Sie Ihren Favoriten! Mit dem Schiff über den Gardasee: Einmal von Nord nach Süd können Sie den Gardasee in seiner ganzen Pracht bewundern. Am zweiten Tag der Radreise bringt Sie ein Schiff über den See von Riva bis nach Sirmione oder Desenzano. Wissenswertes zum Radurlaub am Gardasee Die Sternfahrt macht den Radurlaub mit Eurobike ganz einfach. Sie verlassen jeden Tag Ihre Unterkunft in Sirmione oder Desanzano, sammeln zahlreiche Eindrücke und kehren satt von Glücksmomenten wieder in Ihr Hotel zurück. Dabei radeln Sie täglich zwischen 50 und 65 Kilometer auf Radwegen, Nebenstraßen und manchmal auch Feldwegen. Finden Sie hier alle Infos und viele weitere Tourentipps zu unseren Radreisen am Gardasee.

 

Level: Mittel

 

Reiseverlauf:

Tag 1: Anreise Sirmione/Desenzano
Toureninformation und Radausgabe. Ein erster Spaziergang in die Altstadt bietet sich an.

Tag 2: Ausflug nach Trient | ca. 50 km + Schifffahrt und Transfer
Transfer per Kleinbus nach Trient (Altstadt mit Dom, Schloss Buonconsiglio). Zunächst der Etsch entlang bis Rovereto. Von hier führt die Tour westwärts Richtung Gardasee. In Mori verkosten Sie in der Gelateria Bologna das weitum bekannte Pistazieneis. Nach kurzem Anstieg folgt die Abfahrt an den See nach Torbole und weiter nach Riva. Schifffahrt über die gesamte Seelänge zurück nach Sirmione oder Desenzano.

Tag 3: Ausflug nach Verona | ca. 55 km + Bahnfahrt
Transfer per Kleinbus oder Bahn nach Verona. Die Stadt Romeo und Julias mit Ihren Renaissancepalästen, der römischen Arena und den vielen gemütlichen Plätzen. Gemütliches Bummeln durch die Stadt. Über sanfte Hügel, vorbei an Zypressen und Weinbergen führt die Tour wieder zum Südufer des Gardasees - für Goethe war er ein "köstliches Schauspiel", für den römischen Lyriker Catull war er ein "Augenstern."

Tag 4: Ausflug nach Mantua | ca. 65 km + Bahnfahrt
Wunderschöne Wege führen entlang dem Mincio nach Süden bis Mantua. Die tausend Jahre alte Stadt der Gonzaga zieht den Besucher durch den Zauber von Kunst und Schönheit in ihren Bann. Sehenswert sind Castello S. Giorgio und Palazzo Ducale, Piazza Sordello mit dem Haus von Rigoletto, der Dom, die Piazza Broletto mit dem alten Rathaus, die Piazza Erbe mit dem Gerichtspalast, der Uhrturm, die Rotunde S. Lorenzo und die Basilika S. Andrea. Rückfahrt per Bahn.

Tag 5: Ausflug in die Geschichte Italiens | ca. 50 km
Die heutige Radtour führt auf einsamen Wegen, durch Weinreben, Pfirsichbäume und Kiwiplantagen nach Solferino. Jenem Ort, in dem Garibaldi in der berühmten "Schlacht von Solferino" Italien einte. Wieder zurück an den Gardasee durch das Anbaugebiet der spritzigen Weine von Lugana.

Tag 6: Ausflug nach Brescia | ca. 60 km + Bahnfahrt
Von Sirmione entlang des Seeufers Richtung Cavalgese di Riviera, unvergessliche Ausblicke auf den Gardasee begleiten. Längs des Naviglio Grande Bresciano (Kanal mit Radweg) weiter nach Brescia. Eine Stadt römischen Ursprungs mit vielen weiteren Sehenswürdigkeiten. Rückfahrt per Bahn.

Tag 7: Abreise oder Verlängerung

 

Tourencharakter:
Die Strecke ist flach bis leicht hügelig. Sie fahren auf Radwegen, Nebenstraßen und manchmal auf Feldwegen. Bei Stadtein- und ausfahrten muss zeitweise mit stärkerem Verkehr gerechnet werden.

 

1 Pistazieneis am Weg zum Gardasee
1 Schifffahrt am Gardasee inkl. Rad
Navigations-App und GPS-Daten verfügbar
Service-Hotline

Anreise / Parken / Abreise:
Bahnhof Desenzano del Garda
Flughafen Verona, Venedig, Treviso oder Bergamo
Kostenloser Parkplatz beim Hotel oder in Hotelnähe, keine Reservierung möglich!

Hinweis:
Kurtaxe, soweit fällig nicht im Reisepreis enthalten!
Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Hotels: Hotel Lido International 4**** und Hotel Suisse - Sirmione 3***

Anreisetage:
Saison 1: 03.04.2022 - 16.04.2022, 02.10.2022 - 09.10.2022
Saison 2: 17.04.2022 - 14.05.2022, 11.09.2022 - 01.10.2022
Saison 3: 15.05.2022 - 10.09.2022

Preise pro Person in EUR: Saison 1 / Saison 2 / Saison 3
Basispreis: 769 / 829 / 929
Zuschlag Einzelzimmer: 329 / 329 / 329

Zusatznächte pro Person in EUR:
Desenzano: Saison 1 / Saison 2 / Saison 3
Doppelzimmer p.P.: 89 / 89 / 89
Zuschlag Einzelzimmer: 49 / 49 / 49

Leihräder pro Person in EUR:
21-Gang Unisex inkl. Leihradversicherung: 89
21-Gang Herren inkl. Leihradversicherung: 89
7-Gang Unisex inkl. Leihradversicherung: 89
Leihrad-PLUS inkl. Leihradversicherung: 139
Elektrorad inkl. Leihradversicherung: 199
21-Gang Unisex inkl. Leihradversicherung: 89
21-Gang Herren inkl. Leihradversicherung: 89
7-Gang Unisex inkl. Leihradversicherung: 89
Leihrad-PLUS inkl. Leihradversicherung: 139
Elektrorad inkl. Leihradversicherung: 199

Eurofun Touristik GmbH
Individuelle Radreise von Eurofun Touristik GmbH
210265
Tourenrad-Tour
7 Tage / 6 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Kindertauglich: nein
Tour merkenvon der Merkliste entfernenzur Merkliste hinzugefügt

Anreise 2022

  • jeden Dienstag und Sonntag: 03.04. bis 09.10.2022

Leistungen

  • Übernachtung im gewählten Hotel
  • Frühstück
  • Persönliche Toureninformation (DE, EN)
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN)
  • 1 Bustransfer Gardasee - Trient inkl. Rad
  • 1 Bahnfahrt Brescia - Gardasee inkl. Rad
  • 1 Bahnfahrt Mantua - Gardasee inkl. Rad
  • 1 Bahnfahrt Gardasee - Verona inkl. Rad

Zusatzkosten

  • EZ siehe Reisebeschreibung
  • Bei Leihrad inkl. Leihradversicherung

Anreise und Basis-Preise 2022

ab 769,- €
jeden Dienstag und Sonntag: 03.04. bis 16.04.2022 und 02.10. bis 09.10.2022
ab 829,- €
jeden Dienstag und Sonntag: 17.04. bis 14.05.2022 und 11.09. bis 01.10.2022
ab 929,- €
jeden Dienstag und Sonntag: 15.05. bis 10.09.2022

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: