Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Iller-Radweg mit Gepäcktransfer

Dauer: 4 Tage, Gesamtstrecke: ca. 136 km, Höhenunterschied: 467 m, Schwierigkeit: 3

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Anreise und Preise Buchen

Besonders Naturbegeisterte werden während einer Reise auf dem Iller-Radweg voll und ganz auf ihre Kosten kommen! Zwischen Oberstdorf und Ulm können Sie die wunderbare Landschaft des Allgäus bewundern. Radeln Sie bergabwärts Richtung Ulm, mit den Alpen im Rücken. Der Iller-Radweg ist ein Abschnitt der Radrunde Allgäu, einem mit 4-Sterne vom ADFC qualifiziertem Radfernweg.

 

Reiseverlauf

01. Tag: Individuelle Anreise nach Oberstdorf

 

02. Tag: Oberstdorf - Bad Grönenbach (66 km, 244 Hm)

Starten Sie heute Ihre Reise entlang des Iller Radweges. Fahren Sie in Richtung Sonthofen und kommen Sie an dem Illerursprung vorbei, wo Breitach, Stillach und Trettach in die Iller fließen. Über Immenstadt, welches sich durch die historischen Bauwerke auszeichnet, geht es nach Kempten. Entdecken Sie die Geschichte einer der ältesten Städte Deutschlands, zum Beispiel während der Multivisionsshow in der unterirdischen Erasmuskapelle am St. Mang Platz. Umrahmt von unzähligen Wäldern und Seen liegt Kempten malerisch inmitten der schönen Landschaft des Allgäus. Anschließend fahren Sie we... weiterleseniter bis nach Dietmannsried, wo Sie den Illerdurchbruch bestaunen können. Zum Abschluss des Tages radeln Sie weiter durch Bad Grönenbach.

03. Tag: Bad Grönenbach - Ulm (70 km, 223 Hm)

Von Memmingen, der Stadt der Tore und Türme folgen Sie dem Iller-Radweg. Sie erreichen Kirchdorf, welches im mittleren Illertal liegt. Radeln Sie weiter in die Gemeinde Dettingen, eine der sechs Illertalgemeinden im Landkreis Biberach. Vorbei an der Gemeinde Kirchberg, Illertissen und Senden erreichen Sie schließlich Ulm, das Ziel Ihrer Radtour.

04. Tag: Individuelle Abreise

Am heutigen Tag endet schon Ihre Radreise. Gerne verlängern wir Ihre Radtour entlang der Donau oder in Richtung Bodensee

 

Anreise per Auto

Aus Deutschland A7 (Ulm-Füssen) bis Autobahnkreuz Allgäu. Beim Autobahndreieck Allgäu über das Teilstück der A980 (Richtung Lindau) bis Waltenhofen und weiter auf der B 19 über Sonthofen nach Oberstdorf. Aus der Schweiz bzw. aus Vorarlberg (A) Über St. Gallen Richtung Bregenz dann weiter über die Queralpenstrasse bis Oberstaufen über Immenstadt, Sonthofen nach Oberstdorf. Im Sommer auch möglich über den Bregenzerwald (Hittisau) - Riedbergpass - Fischen - Oberstdorf. Aus Österreic... weiterlesenh Von Tirol: Innsbruck - Nassereith - Fernpass - Reutte - Oberjoch - Hindelang - Sonthofen - Oberstdorf oder ohne Pässe über Garmisch Partenkirchen - Füssen - Immenstadt - Sonthofen - Oberstdorf

Anreise per Bahn

Oberstdorf hat nationale und internationale Bahnverbindungen.

Anreise nach Oberstdorf per Flugzeug

Via Flughäfen Memmingen (80 km) oder Friedrichshafen (95 km) weiter nach Oberstdorf mit der Bahn oder via Flughafen Transfer.

Highlights und Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke

Allgäuer Freilichtbühne AltusriedBauernhofmuseum IllerbeuernFuggerstadt Weißenhorn: die Familie Fugger bestimmte fast über 300 Jahre die Geschichte der Stadt WeißenhornGlacis-Stadtpark Neu-Ulm mit WasserturmKartause und Kartausenmuseum BusxheimKempten: eine der ältesten Städte DeutschlandsKloster WiblingenMemmingen: Kreuzherrnsaal und Turm St. MartinNaturpark- und Naturerlebniszentrum im AlpSeeHausSchloss KronburgSenden: architektonisch bedeutende Barockkirche

Informationen zu den Leihrädern:

Preise auf Anfrage über Alpensprt Oberstdorf (3803) - Übernahme und Rückgabe im Partnerhotel in Oberstdorf. Rücktransfer auf Anfrage.

Sonstige Hinweise

Für einen stressfreien Reisestart wird eine Anreise zum Startort meistens bis zum frühen Abend empfohlen, einige Touren starten bereits mittags, hier empfehlen wir eine Anreise am Vortag, gerne buchen wir eine Zusatznacht für Sie gleich dazu. Die individuelle Rückreise erfolgt am letzten Reisetag. Die Kilometerangaben sind Zirka-Angaben und können von den tatsächlich zurückgelegten Kilometern abweichen. Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Mindesteilnehmerzahl

Falls für die Durchführung der Reise eine Mindesteilnehmerzahl notwendig ist, so ist diese unter Punkt „Preise und Leistungen“ angegeben. Bei Nichterreichen der Mindesteilnehmerzahl behalten wir uns vor die Reise bis vier Wochen vor dem „Anreisetermine“ abzusagen. Wir empfehlen die Organisation der An- und Abreise erst nach Verstreichen dieser Frist vorzunehmen.

Versicherungen

Empfehlenswert ist in jedem Fall eine Reiserücktrittsversicherung inkl. Reiseabbruchversicherung. Informationen finden Sie unter: https://www.feuer-eis-touristik.de/reiseversicherung

7-Tage-Sorglos-Rufnummer

Eine Reise kann noch so gut geplant sein, in seltenen Fällen passieren unerwartete Dinge. In solchen Momenten ist es angenehm, wenn man vor Ort jemanden hat, auf den man sich verlassen kann. Aus diesem Grund haben Sie bei unseren individuellen Aktivreisen einen lokalen Ansprechpartner, der Ihnen gerne Auskünfte gibt und, wie in den Reiseunterlagen angegeben, in Notfällen für Sie erreichbar ist.

Feuer und Eis Sportive Reisen Natur aktiv erleben
280041
Tourenrad-Tour
4 Tage / 3 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Etappenlänge: 66 bis 70 km, ⌀ 68 km
Gesamtlänge: 136 km
Höhe: 223 bis 244 Hm, ⌀ 234 Hm
Gesamthöhe: 467 Hm
Kindertauglich: nein
Tour merkenvon der Merkliste entfernenzur Merkliste hinzugefügt

Anreise 2024

  • täglich: 01.04. bis 15.10.2024

Leistungen

  • Individuelles Radwandern
  • 3 Übernachtungen in *** bis **** Hotels und Gasthöfen
  • Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC
  • 3 x Frühstück
  • GPS Daten verfügbar
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft
  • Detaillierte Reiseunterlagen (Routenbeschreibungen, Karten, Informationen und wichtige Telefonnummern)
  • Lenkertasche für Ihre Reiseunterlagen (1 x pro Zimmer)
  • Urkunde für die erfolgreiche Absolvierung des Iller-Radwegs
  • 7-Tage-sorglos-Service Rufnummer
  • Spende Nachhaltigkeitsinitiative Bergwaldprojekt e.V.
  • Feuer und Eis Reiseschutz

Zusatzkosten

  • Zusatznächte: Preis pro Person/Nacht
    • (01.01.2024 - 31.12.2024) Zusatznacht NACH der Tour in Ulm im Einzelzimmer inkl. Frühstück / (Akzent Roter Löwe): +109 EUR
    • (01.01.2024 - 31.12.2024) Zusatznacht NACH der Tour in Ulm im Doppelzimmer inkl. Frühstück / (Akzent Roter Löwe): +75 EUR
  • Anreise und Abreise zur Tour
  • Radausrüstung (Fahrrad, Helm, Schuhe, etc.)
  • Rücktransferkosten für Leihrad oder eigenes Fahrrad, sofern kein Rücktransfer (Person Rad) gebucht
  • Kur- und Ortstaxe ca. 6 € p.P.
  • Parkgebühren
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Trinkgelder
  • fakultative Besichtigungen
  • Verpflegung und Getränke, soweit nicht oben angegeben
  • Transfer, soweit nicht im Programm miteingeschlossen
  • Alles nicht ausdrücklich unter dem Punkt

Anreise und Basis-Preise 2024

ab 459,- € (EZ ab 589,- €)
täglich: 01.04. bis 30.06.2024 und 01.09. bis 15.10.2024
ab 479,- € (EZ ab 609,- €)
täglich: 01.07. bis 31.08.2024

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: