Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Stadt-Land-Fluss

3 Tage; Jetzt aber los! Radelspezialität quer durch's Land.

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Anreise und Preise Buchen

In nur drei Tagen erleben Sie die komplette Vielfalt unserer bezaubernden Radregion: die emsländische Kreisstadt Meppen, gepflegte Dörfer, die Schlossanlage Clemenswerth, die Thülsfelder Talsperre, und nicht zuletzt die idyllische Hase, gepaart mit der herzlichen Gastfreundschaft der Einwohner, machen diese Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Hier gewinnen Sie einen groben Überblick der Tour:

1. Tag
Meppen - Lindern / Peheim (ca. 55 km)
Individuelle Anreise nach Meppen. Kostenlose Parkmöglichkeit für PKW-Anreise ist vorhanden. Auf dem gut ausgebauten Geest-Radweg durchqueren Sie die ebenen Geestlandschaften vorbei an kulturell und historisch interessanten Dörfern über Apeldorn und Sögel. Dort sollten Sie sich das barocke Jagdschloss Clemenswerth nicht entgehen lassen. Über Werlte, vorbei an Großsteingräbern, geht es über Auen nach Lindern / Peheim im Oldenburger Münsterland.
Abendessen / Übernachtung / Frühstück in Mittelklassehotel.

2. Tag
Lindern - Lastrup (ca. 50 km)
Nach dem Frühstück radeln Sie weiter entlang der "Boxenstopp-Route" durch das Oldenburger Münsterland über Dwergte, Mittelsten Thüle, vorbei an einem Kletterwald und einem Tierpark. Die Thülsfelder Talsperre, ein malerischer See mit schärenartigen Buchten und einem reichhaltigen gastronomischen Angebot lädt zum Verweilen ein.
Abendessen / Übernachtung / Frühstück in einem komfortablen Hotel in Lastrup.

3. Tag
Lastrup - Meppen (ca. 55 km)
Gut ausgeruht radeln Sie auf dem Hasetal-Radwegenetz über Duderstadt mit seiner historischen Wassermühle nach Löningen im Oldenburger Münsterland. Dort empfehlen wir die Besichtigung der größten pfeilerlosen Saalkirche Deutschlands. Weiter geht es über die "ausgezeichnete" Hase-Ems-Tour, vorbei an einigen Kunstobjekten, durch eine wunderbare Flusslandschaft über Herzlake in die Kornbrennerstadt Haselünne. Die dort ansässigen Kornbrennereien laden Sie auf Voranmeldung gern zu einer Führung ein.
Zurück nach Meppen erfolgt die individuelle Abreise oder Sie buchen noch eine Zusatzübernachtung.

Anreise täglich von April bis Oktober, ab 2 Personen

Hasetal Touristik GmbH
Individuelle Radreise von Hasetal Touristik GmbH
200210
Tourenrad-Tour
Profi
3 Tage / 2 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Teilnehmerzahl: ab 2
Kindertauglich: ja

Anreise 2021

  • täglich: 01.04. bis 31.10.2021

Leistungen

  • 2 x Übernachtung im DZ mit DU/WC inkl. Frühstück in Mittelklassehotels
  • 2 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • Karten- und Infomaterial
  • 1,60 EUR Spende für das Projekt "Radeln für's Klima"/"Mundraub im Hasetal"

Zusatzkosten

  • 3 x Gepäcktransfer 30,00 EUR
  • Einzelzimmerzuschlag 50,00 EUR
  • Zusatznacht im DZ 50,00 EUR
  • Zusatznacht im EZ 70,00 EUR
  • Leihfahrrad für 3 Tage 21,00 EUR
  • E-Bike für 3 Tage 60,00 EUR

Anreise und Basis-Preise 2021

ab 175,- €
täglich: 01.04. bis 31.10.2021

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: