Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Glan-Blies-Radweg

6 Tage durch die wunderschönen Flusslandschaften von Glan und Blies.

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Anreise und Preise Buchen

Der Glan-Blies-Radweg, der vom ADFC zur 4-Sterne-Qualitätsradroute ausgezeichnet wurde, führt durch die wunderschönen Flusslandschaften von Glan und Blies. Von Sarreguemines in Lothringen geht es flussaufwärts an der Blies entlang zum Glan, bis er in die Nahe mündet. Weite Flusslandschaften, hübsche Orte und Städtchen, Wald und Weinberge bilden immer wieder eine neue und wunderschöne, teilweise sogar wildromantische Landschaftskulisse. Überwiegend auf ehemaligen Bahntrassen geführt, bietet der Glan-Blies-Radweg jedem Radler unbeschwertes Fahrradvergnügen.

 

Etappen

1. Tag: Anreise und Übernachtung in Sarreguemines - Blieskastel, ca. 34 km

2. Tag: Sarreguemines - Blieskastel, ca. 34 km

3. Tag: Blieskastel - Schönenberg - Kübelberg, ca. 34 km

4. Tag: Schönenberg-Kübelberg - Ulmet, ca. 29 km

5. Tag: Ulmet - Meisenheim, ca. 26 km

6. Tag: Meisenheim - Staudernheim, ca. 12 km

Tourenprofil
Sie radeln auf durchgehend beschilderten Strecken, meist auf verkehrsfreien Radwegen und Nebenstraßen. Zwischen Homburg und Waldmohr führt Sie die Etappe im leichten Tritt bergauf zum Glan. Ansonsten verläuft die Route in flachem bis leicht hügeligem Gelände, ab Waldmohr sogar mit leichtem Gefälle.
Schwierigkeitsgrad: leicht

© Eike Dubois

Tourismus Zentrale Saarland GmbH
Individuelle Radreise von Tourismus Zentrale Saarland GmbH
210212
Tourenrad-Tour
6 Tage / 5 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Teilnehmerzahl: ab 2
Kindertauglich: ja
Tour merkenvon der Merkliste entfernenzur Merkliste hinzugefügt

Anreise 2022

  • täglich: 01.01. bis 31.12.2022

Leistungen

  • 5 Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet
  • 5 Drei-Gang-Menüs am Abend
  • Täglich eine Flasche Wasser auf dem Zimmer
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Apéritif zum Urlaubsstart
  • Radkarte und Infopaket
  • Lunchpaket für Unterwegs

Zusatzkosten

  • Reisepreis im Einzelzimmer ab 716,- EUR
  • Leihräder bzw. Radzubehör auf Anfrage

Anreise und Basis-Preise 2022

ab 589,- €
täglich: 01.01. bis 31.12.2022

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: