Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Elbe-Radweg Hamburg - Magdeburg

8 Tage / 7 Nächte - ELB 02

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Nachlässe Anreise und Preise Buchen

Entdecken Sie fünf Bundesländer auf dieser Reise: Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen-Anhalt sind die Gastgeber auf Ihrem Weg. Sie fahren durch idyllische Auenlandschaften und traditionsbewusste Städte, die Elbe immer im Blick.

- Touren ohne große Steigungen in meist flachem Gelände
- flach bis leicht hügeliges Gelände mit Höhenunterschieden bis ca. 150 m
- Genussradeln: Das eigene Tempo bestimmen und die Natur genießen.
- GPS-Daten

 

1. Tag: Anreise nach Hamburg In eigener Regie. Die Weltstadt an der Elbe heißt Sie willkommen. Erleben Sie Kultur wie Musicals und Theater. Exzellente Restaurants und eine Menge Sehenswürdigkeiten machen den Reiz der Hansestadt aus.
2. Tag: Hamburg - Lauenburg, ca. 54 km Gegen den Strom, aber oft mit dem Wind im Rücken, verlassen Sie Hamburg entlang der Elbe und radeln durch das weite grüne Land der Elbmarsch. Die Schifferstadt Lauenburg mit ihren Fachwerkhäusern aus dem 16. und 17. Jahrhundert sowie dem Elbschifffahrtsmuseum ist Ihr Tagesziel.
3. Tag: Lauenburg - Hitzacker, ca. 54 km Heute radeln Sie zunächst rechtselbisch nach Bleckede. Besuchen Sie das Elbschloss und das Biosphaerium Elbtalaue und lassen Sie sich die einzigartige Natur der Flusslandschaft näher bringen. In Boizenburg gibt das Fliesenmuseum Einblick in Handwerk und Fertigung (in eigener Regie). Radeln Sie gemütlich nach Hitzacker.
4. Tag: Hitzacker - Wittenberge, ca. 77 km Durch das UNESCO-Biosphärenreservat "Flusslandschaft Elbe" radeln Sie heute entlang der Elbe über Dömitz nach Gartow und Wittenberge. In Dömitz können Sie eine der beachtlichsten Festungen Nordeuropas (in eigener Regie) besichtigen. Das Städtchen Lenzen dagegen erwartet Sie mit sehenswertem Fachwerk und einer Burg. Ziel ist das in der Prignitz gelegene Elbstädtchen Wittenberge.
5. Tag: Wittenberge - Havelberg, ca. 39 km Durch die weite Landschaft der Prignitz radeln Sie auf Deichwegen entlang der Elbe. Unterwegs kommen Sie nach Rühstädt, dem storchenreichsten Dorf Deutschlands. Ihr heutiges Ziel Havelberg gehört zu einem der ältesten Bistümer östlich der Elbe. Der romanisch-gotische Dom zeigt schon von weitem den Weg ins Elbstädtchen.
6. Tag: Havelberg - Tangermünde, ca. 56 km Heute geht es weiter durch die grüne Elblandschaft der Altmark. Unterwegs sollten Sie in Arneburg den historischen Stadtkern und einen herrlichen Ausblick ins Elbtal genießen. Das Bismarckmuseum in Schönhausen (in eigener Regie) freut sich auf geschichtlich interessierte Radler. Ein besonderes Erlebnis ist sicher die Überfahrt mit einer Gierseilfähre zum anderen Elbufer.
7. Tag: Tangermünde - Magdeburg, ca. 75 km Tangermündes Altstadt ist von einer beeindruckenden Stadtmauer mit zahlreichen Türmen und Toren umschlossen. Sie radeln nach Buch, wo eine Rolandfigur und eine Holländerwindmühle zu sehen sind. Ab Rogätz können Sie (in eigener Regie) mit der Bahn bis nach Magdeburg fahren. Vor Magdeburg sollten Sie sich das internationale Wasserstraßenkreuz in Hohenwarte anschauen. Von Norden fahren Sie entlang der Elbauen bis ins Zentrum von Magdeburg.
8. Tag: Abreise von Magdeburg Nach dem Frühstück in eigener Regie oder Verlängerung.

 

Nördlicher Elbe-Radweg

Jeden Sonntag vom 01. Mai bis 25. September 2022 (Sondertermine ab 4 Personen möglich)

Saisonpreise
Vom 23.05.2021 bis 05.09.2022
60,00 EUR Zuschlag in Kat. I

Vom 23.05.2022 bis 05.09.2022
90,00 EUR Zuschlag in Kat. II

Achtung: Diese Reise ist nicht für Personen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Zusatznächte:
Hamburg
Kat. I/II
Doppelzimmer (DZ)
90 EUR
Einzelzimmer (EZ)
145 EUR

Magdeburg
Kat. I
Kat. II
Doppelzimmer (DZ)
65 EUR
85 EUR
Einzelzimmer (EZ)
110 EUR
135 EUR

Informationen zur Tour:
Bahn: an Hbf. Hamburg /ab Hbf. Magdeburg
Parken:
Parkplätze/Tiefgarage beim Hotel ca. 20-24 EUR /Tag (ohne Gewähr, keine Vorreservierung möglich)
öffentliche Parkhäuser ca. 12 EUR/Tag (ohne Gewähr, keine Vorreservierung möglich)

Unterkunft:
Hotelbeispiele - Hotel kann abweichen - alle Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC
Kategorie I = Komfort
Hier handelt es sich um Mittelklassehotels oder Pensionen mit meist 3*** Sternen, selten 2** Sternen (gemäß DEHOGA) oder vergleichbar, die mit komfortablen Zimmern, einem ordentlichen Frühstücksbuffet und gemütlicher Atmosphäre aufwarten. Sie liegen meist in zentraler Lage.

Kategorie II Premium
Hier buchen wir für Sie Komfort- oder First-Class-Hotels. Dies sind teils sehr gute 3-Sterne und 4-Sterne Hotels (gemäß DEHOGA) oder vergleichbar, die besonderen Komfort bieten oder durch ihre besondere Lage und ihr Ambiente sehr empfehlenswert sind. Sie liegen meist in zentraler Lage.

Hamburg

Kategorie I = Mercure Hotel Mitte Kategorie II = Intercity Hotel Dammtor Messe
Wittenberge

Kategorie I = Hotel Germania Kategorie II = Alte Ölmühle
Magdeburg

Kategorie I = Intercity Hotel Kategorie II = Best Western Geheimer Rat

Hinweis:
Die Tour ist auch in umgedrehter Reihenfolge möglich! (Siehe ELB 02 U)
NICHT EINGESCHLOSSEN: Kulturförderabgabe, Bettensteuer, An - und Abreise, Transfers, Ausflüge, Eintritts - und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Fährgebühren, Versicherungen, Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

Die Mecklenburger Radtour GmbH
Individuelle Radreise von Die Mecklenburger Radtour GmbH
220205
Tourenrad-Tour
8 Tage / 7 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Kindertauglich: nein
Tour merkenvon der Merkliste entfernenzur Merkliste hinzugefügt

Anreise 2022

  • jeden Sonntag: 01.05. bis 25.09.2022

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie, inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • 7-Tage-Service-Hotline
  • 1x je Zimmer Reiseunterlagen (DE)
  • GPS-Daten auf Anfrage

Zusatzkosten

  • Zusatznächte auf Anfrage
  • DZ/ÜF: Kat. II 679 EUR
  • EZ/ÜF: Kat. I 779 EUR, Kat. II 899 EUR
  • Saisonpreise auf Anfrage
  • Leihrad mit Gepäcktasche: 80,00 EUR
  • Elektro-Leihrad (Damen) mit 2 Gepäcktaschen: 210,00 EUR

Nachlässe

  • Kinderermäßigung und Gruppenrabatt auf Anfrage

Anreise und Basis-Preise 2022

ab 589,- €
jeden Sonntag: 01.05. bis 25.09.2022

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: