Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Auf Albanien-Radtouren entdecken Sie ursprüngliche Mittelmeer-Strände & schneebedeckte Berge

10 Tage Hotel & Radreise in Albanien

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Anreise und Preise Buchen

Reisebeschreibung
Wohnen während der Albanien-Radreise

Auf unseren Albanien-Radreisen nutzen wir die besten Unterkünfte, die es hier gibt. Momentan bietet die Albanische Infrastruktur 4-Sterne-Hotels in größeren Städten, 3-Sterne-Hotels in kleineren Orten (Skala des Albanischen Tourist Board) und familienbetriebene Gästehäuser in abgelegenen Regionen. Der Tourpreis gilt bei Belegung eines Zimmers mit zwei Personen. Einzelzimmer sind für diesen Radurlaub in Albanien gegen Aufpreis ebenfalls buchbar.
Anforderung der Albanien-Radtour

Auf den Radtouren durch Albanien erwarten Sie mittelschwere bis schwere Touren in bergigen Etappen von 40 bis 72 km Länge. Wir radeln mit dem Fahrrad auf meist ruhigen Asphaltstraßen oder Naturwegen mit durchschnittlich 740 m Höhe. Die Etappen dieser Albanien-Radreise werden nach Wegbeschreibung im eigenen Tempo erradelt. Ihnen steht jeweils der komplette Tag zur Bewältigung der Strecken zur Verfügung. Die von uns ausgewählten Touren führen über gut asphaltierte, zum Teil ganz neue Straßen. Die Autofahrer in Albanien verhalten sich Radfahrern gegenüber für gewöhnlich sehr rücksichtsvoll.

Verlauf der Reise

Reiseverlauf (10 Tage)

1. Tag Ankunft in Tirana Nachdem Sie in Ihr Hotel in Tirana eingecheckt haben, haben Sie - sofern es Ihre Ankunftszeit gestattet - Zeit für individuelle Erkundungen der Geheimnis umwitterten Hauptstadt Albaniens. Begrüßung der international zusammengesetzten Reisegruppe durch die Reiseleitung.

2. Tag Qafë Thanë - Tushemisht (Pogradec) (ca. 40 km / 200 Hm)
Ein morgendlicher Transfer (ca. 1,5 - 2 h FZ) bringt Sie zur Albanisch-Mazedonischen Grenze. Hier startet Ihre erste Radtour, die Sie entlang des atemberaubenden Ohridsees führt. Anschließend radeln Sie weiter nach Tushemisht, welches am südlichen Ende des Ohrid-Sees nahe der anderen Grenze zu Mazedonien liegt. Nach dem Grenzübertritt setzen Sie Ihre Radtour fort und gelangen nach Sveti Naum. Hier besuchen Sie das wunderschöne im 9. Jh. gegründete Kloster.

3. Tag Tushemisht (Pogradec) - Korçë (ca. 50 km / 500 Hm)
Vom Ohridsee radeln Sie in das benachbarte Hochplateau. Dem Verlauf der Schlucht folgend, öffnet sich nach einer Weile die Sicht auf eine große Ebene, deren farbenfrohes Erscheinungsbild durch den Zusammenschluss kleiner Farmen entstand. Die frühe Ankunft in Korçë ermöglicht es Ihnen, die Kulturschätze der als das "Paris Albaniens" und als die "Wiege der albanischen Kultur" bekannten Stadt zu erforschen.

4. Tag Korçë - Sotire (ca. 72 km / 1.200Hm)
Mit dem Rad verlassen Sie die fruchtbare Ebene Korçës. Ein stetiger Anstieg bringt Sie in die angrenzenden Berge. Sie fahren mit Ihrem Rad durch eine karge, von Wildblumen gesprenkelte Felslandschaft. Zahl- reiche Gebirgspässe und Täler liegen vor Ihnen auf dem Anstieg ins Herz des Gramoz Bergmassivs. Über den Barmash Pass (1.159 m) gelangen Sie nach Sotire, welches in einem friedlichen Tal gelegen ist.

5. Tag Sotire - Benje (Permet) (ca. 60 km / 600 Hm)
Von Sotire radeln Sie zur Quelle des Flusses Vjosa auf dem von himmelhohen Bergen umgebenen Hochplateau. Eine Abfahrt in eine spektakuläre Schlucht bringt Sie zum Städtchen Leskovik und weiter nach Çarshovë. Folgen Sie der oberhalb des Flusses gelegenen Chorniche Route bis zum auf einer Klippe gelegenen Benje. Nachmittags machen Sie eine kurze Radtour zum entspannenden Bad in den am Ende des Langarica Canyons gelegenen Thermalquellen.

6. Tag Benje - Gjirokastёr (ca. 70 km / 300 Hm)
Entlang des Tals halten Sie sich Richtung Këlcyra auf den in einiger Entfernung liegenden "Zahn des Haifisches" zu, der eine weitere Schlucht bewacht. Sie radeln zwischen den Schluchten entlang bis zum Zufluss des Flusses Drink hinein ins nächste Tal. Hier wird der Blick auf eine weite Ebene frei, die von der Stadt Girokaster ("Stadt der Steine") überblickt wird.

7. Tag Gjirokastёr - Sarandё via Butrint (ca. 70 km / 600 Hm)
Ein kurzer morgendlicher Transfer (25 km) bringt Sie zum Startpunkt Ihrer heutigen Radtour mit dem Ziel Sarandё, direkt am Ionischen Meer gelegen. Eingebettet zwischen hohen Bergen und dem Meer liegt es sehr nah an der UNESCO geschützten antiken Stadt Butrint, die mit ihrem Löwentor, Theater, Forum und einem Aquädukt sowie den Tempeln zu Ehren Asklepios und Athene zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Albaniens zählt.

8. Tag Sarandё - Himarё (ca. 50 km / 1.000 Hm)
Heute erklimmen Sie per Rad das außerhalb Sarandёs gelegene Felsplateau. Weiter geht es über Pässe, entlang von Buchten und Land- spitzen, während Sie vom Atem beraubenden Bergpanorama zu Ihrer Rechten und vom Meer zu Ihrer Linken begleitet werden. Nach einer Abfahrt erreichen Sie den langen Strand der Bucht von Himarё.

9. Tag Himarё - Vlorё (ca. 65 km / 1.600 Hm)
Die heutige Tagesetappe ist ebenso anspruchsvoll wie spektakulär. Auf Ihrer Radtour erklimmen Sie den 1.000 m über dem blauen Ionischen Meer gelegenen LLogara Pass und kreuzen den ihn umgebenden Nationalpark, der die Heimat von Fischottern und Steinadlern ist. Nach dem Mittagessen geht es in einer langen Abfahrt bis nach Vlorё.

10. Tag Vlorё (Abreise) - Tirana Flughafen (Transferzeit ca. 3 h)
Lebe wohl! Morgendlicher Transfer von Vlorё zum Flughafen in Tirana und individuelle Heimreise. Bitte buchen Sie keinen Rückflug ab Tirana, der vor 13 Uhr startet.

NATOURS REISEN
Geführte Gruppentour von NATOURS REISEN
210484
Tourenrad-Tour
Profi
10 Tage / 9 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Kindertauglich: nein

Anreise 2022

  • Freitag: 1 Termine
  • Montag: 3 Termine
  • Donnerstag: 4 Termine
  • Sonntag: 2 Termine
  • Mittwoch: 2 Termine
  • Samstag: 3 Termine
  • Dienstag: 1 Termine

Leistungen

  • 9 Übernachtungen in Doppelzimmern in 3 - 4 Sterne Hotels
  • 9 x Frühstück, 8 x Mittagessen, 9 x Abendessen
  • Transfers gemäß Reisebeschreibung
  • 27- Gang Mietrad der Marke Cube mit wasserfesten Satteltaschen (gleichwertige Alternative anderer Hersteller möglich)
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel & Notfallservice
  • Begleitfahrzeug auf allen Radtouren
  • Englischsprachiger Reiseleiter
  • Internationale Reisegruppe

Zusatzkosten

  • Flug nach Albanien. Wir machen gerne ein Angebot
  • Einzelzimmer: 135 EUR
  • Zusatznächte in Tirana: Hotel Austria: EZ: 60 Euro/Nacht, DZ: 70 EUR
  • E-Bike: 170 EUR
  • Transfer Flughafen Tirana zum Starthotel in Tirana Stadt am Anreisetag (Reservierung notwendig): 1 bis 3 Personen (Taxi) 30 Euro, 4 bis 7 Personen (Minibus): 50 EUR
  • Getränke (außer den üblichen Getränken zum Frühstück), Eintrittsgelder für Sehenswürdigkeiten, Mittagessen/Abendessen am Abreisetag, Trinkgelder für Transferfahrer und Reiseleiter

Anreise und Basis-Preise 2022

ab 980,- €
Freitag: 01.04.2022
Montag: 11.04.2022, 12.09.2022 und 10.10.2022
Donnerstag: 21.04.2022, 12.05.2022, 25.08.2022 und 22.09.2022
Sonntag: 01.05.2022 und 22.05.2022
Mittwoch: 01.06.2022 und 19.10.2022
Samstag: 11.06.2022, 03.09.2022 und 01.10.2022
Dienstag: 21.06.2022

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: