Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Radeln im Naturparadies Südschweden
5220R

Buchungsnummer700304-1709844
Reisedauer8 Tage
Preis abEUR 1.468,00
Termin, z.B.23.07.2020
Etappenlänge50 - 70 km

Reisebild Tourenverlauf

In Småland entdecken wir auf unseren Radtouren die Bilderbuchlandschaft Südschwedens von ihrer schönsten Seite. Wir erkunden die Heimat der weltberühmten Kinderbuchautorin Astrid Lindgren und radeln durch unberührte Wälder mit ihren zahlreichen einsamen, glasklaren Seen und Badeplätzen. Mit Kanus erleben wir unsere Wildnisträume hautnah und gleiten durch die Gewässer Skandinaviens. Der intensive Sommer mit seinen hellen und warmen Nächten sowie die schmackhafte Hotelküche sind ideale Bedingungen für einen erholsamen Urlaub.

Hotel: Wir nächtigen im charmanten 3-Sterne-Hotel Björkhaga in Mullsjö, das insgesamt über 28 Zimmer vefügt. Im typischen Schwedenhaus mit gelbem Anstrich erwartet uns eine sehr familiäre Atmosphäre. Außerdem bietet das Hotel einen Whirlpool und eine Sauna inklusive Ruhebereich an. Zimmer: Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat-TV, Minibar, Bademantel, WLAN Verpflegung: Frühstücksbüfett und 3-Gänge-Menü am Abend. Die Küche serviert regionale Kost auf hohem Niveau. Lage: Am Rande des Ortes, auf zwei Gebäude verteilt. Zehn Minuten Gehzeit bis ins Zentrum und zum Mullsjö-See.

Bilderbuchlandschaft Småland
Klare Seen und grüne Wälder
Hervorragende Küche im Hotel Björkhaga


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise
Flug nach Schweden und Transfer zum Hotel in Mullsjö.

2. Tag: ca. 41 km, Natur pur
Die heutige Tour steht ganz im Sinne der Natur: Durch die nordischen Nadelwälder, die zahlreichen Seen und die roten Holzhäuser bekommen wir einen ersten Eindruck dieser faszinierenden Landschaft. Auf der Rückfahrt unternehmen wir eine kleine Wanderung im Naturreservat Ryfors Gammelskog, das einem Märchenwald ähnelt.

3. Tag: ca. 37 km, Islandpferde
Auf abgeschiedenen Wegen radeln wir gen Norden zu einer Pferdefarm und besuchen dort die grasenden Islandpferde. Wir queren den Tidan-Fluss und erreichen die beschauliche Ortschaft Sandhem, wo wir eine Rast am Sandhemssjön-See einlegen. Ein Sprung in den See lohnt sich. Gemütlich radeln wir entlang des Flusses zurück zum Hotel.

4. Tag: ca. 57 km, Hökensås
Wir fahren durch behagliche Bauernlandschaften mit ihren typischen Schwedenhäusern und queren das Naturschutzgebiet Hökensås, das eine ganz besondere Atmosphäre versprüht. Auf dem Rückweg kehren wir in eine kleine Molkerei ein und können im hauseigenen Garten-Café die Erzeugnisse vom Bauern genießen.

5. Tag: ca. 19 km, Kanufahrt
Mit unseren Rädern fahren wir zur Anlegestelle an der Brücke südlich von Mullsjö. Nach einer kurzen Anweisung paddeln wir mit den Kanus stromabwärts auf dem Tidan-Fluss und bestaunen unter anderem die kulturhistorischen Mühlwehre. Von der Anlegestelle radeln wir zurück zum Hotel (Kanufahrt: ca. 3-4 Stunden). Am Abend haben wir die Gelegenheit, auf Elch-Safari zu gehen (fakultativ).

6. Tag: ca. 60 km, Kunst und Kultur
Auf einsamen Wegen radeln wir zur Kirche von Habo, eine der schönsten in Schweden. Sie ist ganz aus Holz und beherbergt kunstvolle Schnitzereien im Innenbereich. Unterwegs fahren wir am Stråkensee vorbei und genießen spektakuläre Ausblicke auf die Seenlandschaft. Wir besuchen das einzigartige Kulturzentrum Gunillaberg, wo sich Natur und Kunst vermischen.

7. Tag: Freier Tag
Einfach mal abschalten, oder doch eine kurze Radtour nördlich von Mullsjö und in den nahegelegenen Seen ein erfrischendes Bad genießen?

8. Tag: Hej då Sverige
Transfer zum Flughafen und Rückflug.


Anforderungsprofil:
Radtouren in flachem und teilweise hügeligem Gelände mit geringen Steigungen. Diese Programme können sowohl Radtouren der Kategorie 1 als auch der Kategorie 2 enthalten. Für Freizeitradler mit normaler Kondition gut zu bewältigen.

So wohnen wir:
Hotel: Wir nächtigen im charmanten 3-Sterne-Hotel Björkhaga in Mullsjö, das insgesamt über 28 Zimmer vefügt. Im typischen Schwedenhaus mit gelbem Anstrich erwartet uns eine sehr familiäre Atmosphäre. Außerdem bietet das Hotel einen Whirlpool und eine Sauna inklusive Ruhebereich an. Zimmer: Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat-TV, Minibar, Bademantel, WLAN Verpflegung: Frühstücksbüfett und 3-Gänge-Menü am Abend. Die Küche serviert regionale Kost auf hohem Niveau. Lage: Am Rande des Ortes, auf zwei Gebäude verteilt. Zehn Minuten Gehzeit bis ins Zentrum und zum Mullsjö-See.

Tourencharakter:
Die 5 Radetappen zwischen 19 und 60 km führen durch flaches und teilweise hügeliges Gelände mit gemäßigten Anstiegen. Wir nutzen vorwiegend asphaltierte Radwege sowie verkehrsarme Landstraßen und Waldwege mit festem Untergrund.

Anreisetermine: Doppelzimmer / Einzelzimmer pro Person in EUR
16.07.2020: 1468 / 1728
23.07.2020: 1468 / 1728
30.07.2020: 1468 / 1728
06.08.2020: 1468 / 1728

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Radeln im Naturparadies Südschweden
5220R
Veranstalter Wikinger Reisen - Geführte und individuelle Radreisen
Reiseart geführt
Buchungsnummer 700304-1709844
Beginn 23.07.2020
Ende 30.07.2020
Reisedauer 8 Tage
Preis ab EUR 1.468,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 50 - 70 km
Teilnehmerzahl 10 / 18
Kindertauglich nein
Leistungen
  • Flug mit Lufthansa, Eurowings oder SAS Scandinavian Airlines in der Economyclass nach Jönköping oder Örebro und zurück
  • Transfers in Schweden
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben (5 geführte Radtouren)
  • Kanu-Tour an Tag 5
  • Eintritt Gunillaberg an Tag 6
  • Radmiete (7-Gang-Tourenrad und Wikinger-Gepäcktasche)
  • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung
Zusatzkosten / -leistungen Einzelzimmer siehe Reisebeschreibung
Preisnachlässe
Region Schweden - Västergötland

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
16.07.2020 23.07.2020 EUR 1.468,00 Go!
23.07.2020 30.07.2020 EUR 1.468,00 Go!
30.07.2020 06.08.2020 EUR 1.468,00 Go!
06.08.2020 13.08.2020 EUR 1.468,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.