Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

 

Leider ist ein Fehler aufgetreten: Hier sollten eigentlich die Einzelheiten der von Ihnen gewählten Reise stehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tourenverlauf

Den etwas sportlicheren Velofahrern, welche hügeligeres Gelände mögen, empfehlen wir unseren Standort in Port d’Alcudia. Die Veloregion im Norden Mallorcas besticht durch ihre landschaftliche Vielfalt. Höhepunkte sind das Cap Formentor und die Ebene von Es Pla. Die Berge der Tramuntana mit dem Puig Major, welcher mit seinen 1’400 Hm der höchste Berg Mallorcas ist, als auch die Ebenen der Inselmitte sind in erreichbarer Nähe und bieten viel Abwechslung. In Port d’Alcudia be?ndet sich in Fussdistanz das Hotel Vanity Golf ****plus und das Aparthotel Alcudia Garden und der erste Zollinger Radshop der Insel. Mehr dazu auf Seite 21 in diesem Katalog.
Eröffnung Station Port d’Alcudia ab 3. Februar 2018 (geführte Touren ab 3. März 2018).


Tourenbeispiele für Rennradgruppen ab Port d’Alcudia

Tour Campanet
Entlang der Nordküste Mallorcas führt uns die Tour über Campanet zum Cami Vell de Pollenca (Peter Maffay-Tal) und zurück an die Nordküste. An der wunderschönen Hafenpromenade in Puerto Pollenca, mit Aussicht auf die ganze Bucht, werden wir unseren Mittagshalt machen.

Tour Orient
Leicht wellig bis bergig steht auf dem Programm. Über Muro fahren wir nach Pina. Über Santa Maria erreichen wir Bunyola, wo der Anstieg zum Col d’Honor beginnt. 6,1 Kilometer mit 333 Hm und einer max. Steigung von 9% werden wir unter die Räder nehmen. Eine schnelle Abfahrt führt uns nach Alarò.

Tour San Salvador
Petra ist der Inseltreff für uns Velofahrer. Von Port d’Alcudia geht es durch die sognannte Es Pla (die Ebene) direkt dorthin. Über Felantix erreichen wir den Anstieg zum San Salvador. Der Klosterberg, mit seinem Anstieg von 5,3 Kilometern und einer max. Steigung von 10%, belohnt uns nach Erklimmen der 368 Hm mit einem wundervollen Rundum-Panorama. Von dort ausgeht es durch die malerische Landschaft der Inselmitte über San Joan und Sineu zurück nach Port d’Alcudia.

Tour Puig Major
Start zur Königsetappe. Über das Kloster Lluc geht es hinauf zum Puig Major. 850 Hm in einem Rutsch, das ist das Mass aller Dinge auf Mallorca. Nach einer wundervollen langen Abfahrt nach Soller, beginnt für uns der legendäre Anstieg zum Passo de Soller. Über Santa Maria-Binissalem-Sa Pobla geht es zurück nach Port d’Alcudia.

Tour Cap Formentor
Eines der Highlights unserer Radsportwoche ist die Fahrt zum Cap Formentor, dem nördlichsten Punkt Mallorcas. Kurze Anstiege wechseln mit tollen Abfahrten. Traumhafte Ausblicke auf die schroffe Felsküste des Nordens erwarten uns. Purer Genuss!

Fragen Sie Bitte nach Saisonzeiten und -preisen.

Gruppeneinteilung
Unser Ziel sind kleine, ausgeglichene Gruppen. Sollte das Tempo für Sie doch nicht ganz stimmen, können Sie am nächsten Tag die Gruppe wechseln.

 

Leider ist ein Fehler aufgetreten: Hier sollten eigentlich die Einzelheiten der von Ihnen gewählten Reise stehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details

keine weiteren Termine zu dieser Reise vorhanden...

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.