Die Organisation der geführten Reise bietet Ihnen ein hohes Maß an individueller Betreuung auf der Reise. Oft werden geführte Reisen durch Fahrzeuge begleitet, die nicht nur das Gepäck transportieren, sondern auch bei schwierigen Etappen die Fahrräder samt Fahrer/-in zum Ziel bringen. Meist bieten geführte Reisen neben einem soliden Programmangebot neben den Radtouren genügend Raum für eigene Unternehmungen.

Der Reiseveranstalter kümmert sich um die Unterkunft und die Routenplanung. Sie erhalten vor Ort oder vor der Reise alle wichtigen Reiseunterlagen. Oft ist auch der Gepäcktransport und die An- und Abreise inbegriffen. So ausgestattet gestalten Sie Ihre Fahrradreise selbständig. Sie entscheiden ob sie alleine oder mit ihren Freunden radeln möchten ohne sich einer Reisegruppe anzuschließen.

Radtour von Frankfurt/Oder zur Insel Usedom (Bummeltour)

Übersicht Leistungen Zusatzkosten Anreise und Preise Buchen

Diese Radreise wird von erlebnisvollen Radtouren zwischen Frankfurt/Oder und Usedom und vom Reiz der nordostdeutschen Landschaft geprägt. Viele, die den Oderbruch zum ersten Mal besuchen, sind fasziniert von der Weite, dem unendlich großen Feldermeer und den endlos erscheinenden Alleen. Friedrich II. ließ die Landschaft formen, das Sumpfgebiet trockenlegen und die Oder begradigen, um auf dem neu gewonnenen Land Menschen aus aller Herren Länder und jeder Konfession anzusiedeln.

Nachdem Sie das Städtchen Schwedt passiert haben, geleitet Sie der gut beschilderte Oder-Neiße-Radweg durch den Nationalpark Unteres Odertal bis zum Oderhaff. Während Ihren Radtouren am Oder-Neiße-Radweg tauchen Sie in eine leicht hügelige und waldreiche Landschaft ein, die dann in das flache "Schilfreich" rund um das Oderhaff übergeht. Nun ist die Ostseeküste nicht mehr weit!

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

 

Etappen-Beschreibung zur Tour "Frankfurt/Oder – Usedom (Bummeltour)"

1. Tag: Individuelle Anreise nach Frankfurt/Oder

Nutzen Sie den Tag Ihrer Anreise nach Frankfurt, um die Universitätsstadt mit ihren mächtigen Baudenkmalen norddeutscher Backsteingotik zu erkunden.

2. Tag: Frankfurt/Oder - Golzow (ca. 40 km)

Sie beginnen Ihre Radreise durch das Naturparadies Oderbruch. Lassen auch Sie sich von der Weite, dem unendlich großen Feldermeer und den endlos erscheinenden Alleen des Oderbruchs faszinieren.

3. Tag: Golzow - Bad Freienwalde OT Hohenwutzen (ca. 49 km)

Am heutigen Tag durchstreifen Sie weiterhin das einzigartige Gebiet des Oderbruchs bis Sie in Ihrem Übernachtungsort Hohenwutzen eintreffen.

4. Tag: Bad Freienwalde OT Hohenwutzen - Schwedt/Oder (ca. 35 km)Sie fahren durch den Nationalpark Unteres Odertal. Die in der Eiszeit entstandene Flussniederung bietet seltenen Tier- und Pflanzenbeständen ihren Lebensraum. Vorbei am Stolper Grützpott, einem Wehrturm aus dem 12. Jahrhundert, erreichen Sie Schwedt.5. Tag: Schwedt/Oder - Penkun (ca. 47 km)Die heutige Etappe Ihrer Radreise ist hügelig, waldreich und wenig besiedelt. Vorbei an der mittelalterlichen Stadtbefestigung von Gartz geht es durch Mecklenburg-Vorpommern. Das Penkuner Schloss, um 1600 im Stil der Spätrenaissance erbaut, lohnt einen Besuch.6. Tag: Penkun - Pasewalk/Rothenklempenow (ca. 48 km)Diese Radtour führt Sie auf dem Oder-Neiße-Radweg durch ausgedehnte Heidelandschaften und Heidedörfer mit Feldsteinkirchen über Löcknitz nach Pasewalk oder Rothenklempenow.7. Tag: Pasewalk/Rothenklempenow - Ueckermünde (ca. 33 km)Heute radeln Sie ins Fischerstädtchen Ueckermünde und erleben weite Heidelandschaften und die malerische Uferlandschaft der Uecker sowie des angrenzenden Stettiner Haffs. Die hübsche Altstadt und der romantische Hafen sind ein lohnenswertes Etappenziel.8. Tag: Ueckermünde - Anklam (ca. 35 km)

Nur knapp nach Ueckermünde erreichen Sie den Ferienort Grambin, dessen  reetgedeckten Fachwerkhäuser recht interessant und fotogen sind. Vorbei am Waldrand der Ueckermünder Heide gelangen Sie u.a nach Leopoldshagen, dessen Fachwerkkirche aus dem 18. Jahrhundert stammt. Nehmen Sie sich Zeit für Ihr Etappenziel Anklam mit ihren vielen historischen Bauwerken, Denkmälern und regelmäßigen Veranstaltungen.

9. Tag: Anklam - Insel Usedom (ca. 49 km)

Auf der Sonneninsel angekommen fahren Sie größtenteils auf Radwegen und wenig befahrenen Straßen. Der Weg führt Sie durch Wälder, über Felder und in Dörfer sowie kleine Städtchen. Von den Anhöhen der hügeligen Landschaft haben Sie immer wieder schöne und weite Blicke über die Insel und auf das Haff.

10. Tag: Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Frankfurt/Oder

Nach Ihren erlebnisreichen Radtouren am Oder-Neiße-Radweg treten Sie heute Ihre Rückreise an. Oder verlängern Sie Ihren Aufenthalt auf Usedom: Die idyllischen Häfen, zahlreiche Binnenseen und über 40 km feiner Sandstrand sind mit dem Fahrrad gut zu erreichen. Die einstigen Kaiserbäder Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf sind auch heute noch einen Besuch wert.

Diese Radreise ist für Personen mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.


Preise zum Reisepaket "Frankfurt/Oder – Usedom (Bummeltour)": pro Person in EUR

mit Gepäcktransport: DZ / EZ

01.04.2023 bis 11.05.2023: 1.149,00 € / 1.449,00 €
12.05.2023 bis 02.09.2023: 1.195,00 € / 1.495,00 €
03.09.2023 bis 30.10.2023: 1.149,00 € / 1.449,00 €

ohne Gepäcktransport: DZ / EZ

01.04.2023 bis 11.05.2023: 1.039,00 € / 1.339,00 €
12.05.2023 bis 02.09.2023: 1.085,00 € / 1.385,00 €
03.09.2023 bis 30.10.2023: 1.039,00 € / 1.339,00 €

Unser Tipp für Sparfüchse: Nutzen Sie unseren attraktiven Kleingruppenrabatt ab 6 Personen!

Profitieren Sie von unserem Frühbucherrabatt und sparen Sie 5% auf den Grundreisepreis bei Buchung bis 28.02.2023!

Preise für Zusatznächte: pro Person in EUR

ohne Gepäcktransport: DZ / EZ
Frankfurt/Oder: 60,00 € / 90,00 €
Schwedt/Oder: 60,00 € / 90,00 €
Pasewalk: 60,00 € / 90,00 €
Ueckerm?nde: 100,00 € / 160,00 €
Insel Usedom: 95,00 € / 130,00 €

Kosten für Mietfahrräder: pro Person und Tag in EUR

Tourenrad, Damen, Kettenschaltung: 15,00 €
Tourenrad, Damen, Nabenschaltung: 15,00 €
Tourenrad, Herren, Kettenschaltung: 15,00 €
Tourenrad, Herren, Nabenschaltung: 15,00 €
Elektrorad: 30,00 €
Tachometer: 0,00 €

Preise für Transferleistungen: pro Person in EUR

Insel Usedom - Frankfurt/Oder (bei Mietrad Buchung): 490,00 €
Insel Usedom - Frankfurt/Oder (pro eigenem Rad): 25,00 €

Erlebnispakete: pro Person in EUR

FlexPLUS: 39,00 (DZ), €39,00 € (EZ)

AUGUSTUSTOURS
Individuelle Radreise von AUGUSTUSTOURS
500060
Tourenrad-Tour
10 Tage / 9 Nächte
Unterkunft: Hotel, Pension oder Haus
Etappenlänge: 33 bis 49 km, ⌀ 42 km
Gesamtlänge: 340 km
Teilnehmerzahl: ab 2
Tour merkenvon der Merkliste entfernenzur Merkliste hinzugefügt

Anreise 2023

  • täglich: 01.04. bis 30.10.2023

Leistungen

  • 9 x Übernachtung in Hotels und Pensionen mit 3-Sterne-Standard
  • 9 x reichhaltiges Frühstück
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • Telefonservice während der Reise
  • Gepäcktransfer  (wenn gebucht)

Zusatzkosten

  • Zusatznächte in Frankfurt/Oder und auf der Insel Usedom
  • Mietfahrräder bzw. Elektrofahrräder (mehr über unseren Mietrad-Service)
  • Transferleistungen von Usedom nach Frankfurt/Oder
  • FlexPLUS: bis 28 Tage vor Anreise ohne Angabe von Gründen umbuchen oder stornieren (mehr über unser FlexPLUS)

Anreise und Basis-Preise 2023

ab 1.039,- € (EZ ab 1.339,- €)
täglich: 01.04. bis 11.05.2023 und 03.09. bis 30.10.2023
ab 1.085,- € (EZ ab 1.385,- €)
täglich: 12.05. bis 02.09.2023

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Anreisedatum: